Osborg, Eckart

Eckart Osborg hat zunächst Rechtswissenschaften an der J.W.Goethe-Universität studiert, nach Abschluß des Studiums promoviert und Zusatzstudien in Soziologie und Psychologie, sowie eine Ausbildung zum Supvervisor absolviert. Seit 1979 hat er als Supervisor in den Feldern Sozialarbeit in den Bereichen Allgemeiner Sozialer Dienst, Jugendgerichtshilfe, Adoptions- und Pflegekindervermittlung, Familienhilfe, Wohngruppen- und Heimerziehung, mit Familien- und Vormundschaftsrichtern, in der Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie als Lehrsupervisor gearbeitet. Von 1981 bis 2007 hatte Herr Osborg eine Professur für Familien- und Jugendhilferecht am Fachbereich Sozialpädagogik / Fakultät Wirtschaft und Soziales der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg inne. In dieser Tätigkeit führte er diverse Forschungsprojekte durch und entwickelte u.a. das "Konzept der subversiven Verunsicherung" zur Einbeziehung der Ideologie in die Präventions - arbeit mit rechtsorientierten Jugendlichen. Dazu gehören geeignete didaktische Medien. Die Videos "Ehre und Treue", "Schuld und Erinnerung", "Soldatische Tugenden", "Globalisierung und Fremdenfeindlichkeit", "Nationaler Sozialismus" bestehen aus aktuellem und historischen Material. In Begleitheften werden sie kommentiert und ihr Einsatz in Unterricht und Jugendarbeit angeleitet. Seine Lehr- und Fortbildungsschwerpunkte bilden die Themenbereiche "Umgang mit gestörten Persönlichkeiten", insbes. (auto)aggressiven und dissozialen, "Diagnostik von sexuellem Missbrauch, Mißhandlung und Vernachlässigung", "Kinderschutz", "Indikationen für spezifische Jugendhilfemaßnahmen", "Psychodynamik zwischen Familiengerichten und Jugendämtern", "Gutachtenanalyse" sowie verwandten Problemfeldern, jeweils unter psychologischen, sozialen und rechtlichen Aspekten.


Handlungsprinzipien bei Kinder- und Jugendgewalt
Osborg, Eckart

Dieses ist kein weiteres Buch im fast unüberschaubaren Meer der Literatur zur Gewalt und Gewaltprävention bei Jugendlichen. Es ist ein Manual, der Ver..

ISBN:
978-3-86386-071-4

17,50 € Preis ohne Steuer 16,67 €

Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))