Verlage bei uns

BookOnDemand-vabaduse

BookOnDemand-vabaduse bietet aktiven Autor*innen und Selbstverleger*innen die attraktive Chance, die Verwirklichung des eigenen Buches selbst in die Hand zu nehmen.Wir geben unseren Autor*innen Raum und Entfaltungsmöglichkeiten, auch für überraschende und originelle Ausnahmethemen, und sind stolz darauf, die Autorenszene und die Verlagswelt mitzuprägen. Dabei unterstützen wir unsere Autor*innen nicht nur professionell, sondern vor allem auch mit viel Liebe zum Detail.

Mehr erfahren »


CoCoBooks

Erstarrte Lavaströme auf Hawaii, erodierte Kalksteine in Neuseeland, versteinerte Saurierfährten in der Mongolei, spektakuläre Granitfelsen auf den Seychellen oder sechseckige Basaltsäulen in Irland - viele außergewöhnliche Gesteinsformationen gibt es weltweit zu sehen und einige befinden sich auch in Ihrer Nähe.Der kleine Verlag CoCo Books bietet Ihnen Enddeckungsreisen zu diesen Naturwundern.

Mehr erfahren »

Edition ClauS Verlag

Der ClauS Verlag wurde als ein gemeinnütziges Unternehmen gegründet, das nicht nur spannende Projekte rund um die Bereiche Kunst, Kultur und (Aus-)Bildung zu bieten hat, sondern auch ein vielfältiges und umfangreiches Buchprogramm. Neben Belletristik und Lyrik (zusammengefasst unter dem kunstvollen Namen „Schöngeistiges“) und Kinderbüchern gehören auch interessante Fach- und Sachbücher zum Verlagsprogramm. Der ClauS Verlag unterstützt und fördert insbesondere junge Literaturbegeisterte. Für Menschen, die bereits fest im Beruf stehen und sich weiterbilden möchten, ist ClauS ebenfalls die richtige Adresse: rund ums Jahr werden verschiedene Seminare und Workshops angeboten. Facettenreiche Lesungen und sonstige Veranstaltungen füllen den Jahreskalender weiter mit spannenden Angeboten und bieten die Möglichkeit, den Verlag und seine Autoren kennen zu lernen.

Mehr erfahren »

Edition Digital

EDITION digital wurde 1994 als Verlag für elektronische Publikationen gegründet. In den letzten Jahren kamen Bücher hinzu, so dass der Verlag jährlich 20-25 gedruckte Neuerscheinungen zu verzeichnen hat: Romane und Erzählungen, Krimis, Historische Romane, Sagen und Geschichten, Sachbücher (Mecklenburg-Vorpommern, NVA- und DDR-Geschichte), Kinderbücher, Kunstbücher, Humor und Satire, Handwerks- und Zunftzeichen, aber auch Neuerscheinungen von ehemaligen DDR-Autoren, wie Klaus Möckel, Siegfried Maaß, Manfred Kubowsky und Hans-Ulrich Lüdemann.

Mehr erfahren »

edition Klotz

1969 eröffnete der Diplom-Psychologe Dietmar Klotz in Frankfurt am Main die erste Fachbuchhandlung für Psychologie im deutschsprachigen Raum und legte damit den Grundstein für den Verlag Dietmar Klotz GmbH in Eschborn bei Frankfurt am Main. Seit 2017 wird dessen Verlagsprogramm als Edition Klotz innerhalb der Westarp Science – Fachverlage fortgeführt. Die Edition Klotz bildet mit ihrem breiten Themenspektrum die Komplexität der Psychologie – der empirischen Wissenschaft vom Erleben und Verhalten des Menschen – ab. Im Portfolio der Edition Klotz finden sich die modernen Klassiker der Psychologie und Psychotherapie ebenso wie Abhandlungen zu aktuellen Forschungstrends und deren Anwendungen. Die Edition Klotz ermöglicht so einen ganzheitlichen Zugang zur modernen Psychologie. Ratgeber für Angehörige und Betroffene finden sich ebenso unter den Titeln der Edition Klotz.

Mehr erfahren »


Exzellenzcluster 264 Topoi

Zu den Publikationen der Edition Topoi gehören die Monographien und Sammelbände der Buchreihe Berlin Studies of the Ancient World sowie diverse Einzelpublikationen. Die hier behandelten Themen reichen von der Philosophie bis zu den Archäologien, von der Wissenschaftsgeschichte bis hin zur physischen Geographie.

Mehr erfahren »

Exzellenzcluster Topoi

Zu den Publikationen der Edition Topoi gehören die Monographien und Sammelbände der Buchreihe Berlin Studies of the Ancient World sowie diverse Einzelpublikationen. Die hier behandelten Themen reichen von der Philosophie bis zu den Archäologien, von der Wissenschaftsgeschichte bis hin zur physischen Geographie.

Mehr erfahren »

Handbuch der Religionen

Die Herausgeber Prof. Dr. Michael Klöcker und Prof. Dr. Udo Tworuschka setzen sich 1997 das Ziel, mit dem Handbuch der Religionen eine in Anspruch und Umfang einzigartige, wissenschaftlich fundierte und zitierfähige Informationsquelle über das gesamte Spektrum der Religionen in Deutschland und im deutschsprachigen Raum zu erstellen. Unterstützt werden sie von einem zurzeit 23-köpfigen Editorial Board und über 200 Autoren. In Originalartikeln, die einem Peer-Review-Prozess unterzogen werden, bietet das HdR kompetente und aktuelle Informationen u.a. über die orthodoxen, römisch-katholischen und reformatorischen christlichen Kirchen, den Islam, das Judentum, die asiatischen Religionen wie den Buddhismus, Sikhismus und Hinduismus, diverse transkonfessionale Bewegungen sowie ethnische Religionen und Gruppierungen. Es ist ein interdisziplinäres, nichtdogmatisches Werk, dessen Autorinnen und Autoren sich zu einer religionswissenschaftlichen Herangehensweise verpflichten. Sein ...

Mehr erfahren »

Hein Verlag

Im thematisch breit aufgestellten Hein Verlag werden unter anderem Bücher über Gesundheit und gesunde Ernährung veröffentlicht. Der Schwerpunkt liegt jedoch bei belletristischen Werken, Gedichten sowie Kinderbüchern. So zählt beispielsweise die märchenhafte „Anderswald“-Reihe zu den Bestsellern des Verlages. Der Hein Verlag bietet neuen Autoren die Möglichkeit der Vollbetreuung ihrer Werke. Schauen Sie einfach mal auf die Homepage und den YouTube Kanal des Verlages. Alle Titel sind auch als E-Books erhältlich.

Mehr erfahren »

Klara Verlag

Verlag für neue Politik, Literatur und christliche Mystik

Mehr erfahren »

MangaJam Session

Manga JAM Session übersetzt japanische Mangas und veröffentlicht übersetzte Mangas auf online-stores wie amazon, Google Play Books, iBooks! Als Prinausgabe jetzt auch im Verlag MangaJam Session Wien.

Mehr erfahren »


Opernmouth Verlag

Kleine Bücher machen Lust auf große Oper. Mit schönen Illustrationen werden Opern verständlich für Jedermann: OPERN EINFACH ERKLÄRT. Ein kleines Geschenk für Opernfreunde und die, die es schon immer werden wollen.

Mehr erfahren »

Origo Verlag

Der Origo-Verlag wurde 1946 in Zürich gegründet und ist seit 1975 in Bern beheimatet. Ein vielfältiges Programm machte und macht den Verlag aus. Nach und nach haben sich die Themen des Verlages entwickelt: von jüdischer Lebensweisheit über grundlegende Werke der östlichen Religionsphilosophie bis hin zu alternativen Heilmethoden.Unter neuer Führung sollen die programmatischen Traditionen des Verlages weitergeführt und vertieft, aber auch weiterentwickelt werden. Wir sind offen für neue und spannende Buchprojekte. Gerne können Sie mit uns Kontakt (lektorat (at) origoverlag.ch) aufnehmen. Wir freuen uns auf Ihre interessante und spannende Buchidee.

Mehr erfahren »

Ritter Verlag

Der Kapitalismus stirbt, selbst unsere Demokratie zeigt ihre Fratze. Die Schere zwischen arm und reich ruft in Donald Trump einen ersten Internet-Avatar auf den Plan. Hier setzt dieser Text eines radikalen Selbstforschers mit nötiger Distanz an.

Mehr erfahren »

RohArk Verlag

In Zeiten der bewussten und gesunden Ernährung bietet der Roh-Ark-Verlag mit seiner Spezialisierung auf Rohkost, vegetarische und vegane Ernährung sowie Gesundheit die ideale Anlaufstelle für interessierte "Neuankömmlinge" ebenso wie für erfahrene Rohkostspezialisten. Der Titel "Die Rohkostrevolution" ist wohl eines der genialsten Gesundheitsbücher der Menschheit und liegt jetzt als Hardcover gebunden vor. Der Verlag ist stolz, mit der Neuausgabe von Ehrets "Gesunder Mensch" einen Klassiker wiederbelebt zu haben. Die zwei Bände sind auch als Hardcover erhältlich und übrigens ein wunderbares Geschenk. Der Roh-Ark Verlag fördert neue Autoren. Zu den Büchern dieses Verlages gibt es meist kostenlose Videos auf der Verlagsseite und zu den neuen DVDs entsprechende Trailer.

Mehr erfahren »


Seume Verlag

Der nahe Leipzig geborene Johann Gottfried Seume (17631810) war ein deutscher Schriftsteller und Dichter, vor allem aber war er Wanderer - nach Syrakus, innerhalb Deutschlands und nach Russland, Finnland und Schweden. Er war ein Grenzgänger zwischen Ländern, Zeiten und sozialen Klassen. Was er dabei erlebte, schrieb er auf: sozialkritisch, engagiert, konkret. Er scherte sich wenig an nationalen, politischen und sozialen Barrieren, wollte mit seinen Schriften Breschen in mentale Mauern schlagen. Der nach J.G. Seume benannte Verlag sieht sich in dessen Tradition: Mit Büchern Einsichten vermitteln in unsere Natur, unsere Fähigkeiten und die sozialen Verhältnisse, in denen wir leben. Der Namensgeber als Wanderer zwischen den Welten, das heißt für uns: Mentale Grenzen überwinden - zwischen Ost- und Westdeutschen, zwischen Deutschen und Franzosen, Polen, Tschechen, zwischen sozialen Klassen und politischen Gruppierungen. Neugierig machen aufeinander, voneinander lernen, deutsche und europäi...

Mehr erfahren »

Stefan Wachtel Verlag

Die Neugründung des Verlages Stefan Wachtel kümmert sich um Ratgeber zum Verhalten und dem eigenen Erfolg. Dr. Stefan Wachtel, Autor und Verleger antwortet zu Führungswirkung – und dem Paradox des Authentischen. Dr. Wachtel ist Sprechwissenschaftler und als Experte im TV und bei den Bundestagswahlen gern gefragt. Er ist Kolumnist beim Wirtschaftsmagazin BILANZ und einer der „Meinungsmacher“ des manager magazins. „Executive Modus“ ist sein neuntes Buch.

Mehr erfahren »

VAS – Verlag für Akademische Schriften

Der VAS – Verlag für Akademische Schriften wurde vom Verleger Karl-Heinz Balon in Bad Homburg gegründet. Seit über 25 Jahren publiziert er erfolgreich in den Medizin- und Gesundheitswissenschaften sowie den Kulturwissenschaften. Mit dem Erwerb des kulturwissenschaftlichen Teilprogramms im Frühjahr 2018 wächst das Portfolio der Westarp Science – Fachverlage um die Themenfelder Politik und Gesellschaft, Neuere Geschichte, Kultur und Nachhaltigkeit an. Im Fokus stehen dabei die Probleme unserer Zeit und die Verantwortung der Generationen für unsere Zukunft, was besonders deutlich wird in Schriftenreihen wie Wissenschaft in gesellschaftlicher Verantwortung, Politik in sozialer und ökologischer Verantwortung, Heimatgeschichtliche Wegweiser zu den Stätten des Widerstandes und der Verfolgung oder Für eine zukunftsfähige Verkehrswende. In langjähriger Zusammenarbeit mit der Stadt Frankfurt am Main wird das interkulturelle Lesebuch Feste der Welt – Welt der Feste sowie der Kalender Feste der We...

Mehr erfahren »

Vivaria Verlag

Mit dem VIVARIA Verlag hält die Zoologie erneut Einzug in das Netzwerk um den Westarp Verlagsservice. Heimtierhaltung ist der Kernbereich des Verlages. Einschlägige Titel rund um Aquaristik, Terrarien und den Gartenteich bieten qualifizierte Einstiegslektüre für angehende Echsenbesitzer ebenso wie für versierte Schlangenzüchter und Bartagamen-Liebhaber und andere Echsenfreunde. Oliver Drewes als Gründer des VIVARIA Verlages und Autor des Terrarien-Klassikers "Faszination Terraristik" ist ihr inhaltlich und fachlich sattelfester Partner bei der Veröffentlichung Ihres Werkes.

Mehr erfahren »

Westarp Science Verlag

Die Wurzeln der Westarp Science – Fachverlage reichen zurück ins Jahr 1979, als Wolf Graf von Westarp in Mülheim an der Ruhr den Westarp Verlag gründete. Zu den ersten, regional ausgerichteten Titeln gesellten sich bald auch belletristische Werke. Mit der Gründung der Universitätsbuchhandlung vor den Toren der Essener Universität-Gesamthochschule sowie der Erweiterung des Verlagsprogramms auf die Herausgabe wissenschaftlicher Werke und Lehrbücher erschloss sich dem Verleger im Laufe der folgenden Jahre die Welt der Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften. Vorangetrieben wurde diese Entwicklung durch den Erwerb von Verlagen und Verlagsteilprogrammen, die als Marken und Imprints fortgeführt werden. Den Anfang machte in den 1990er-Jahren Die Neue Brehm-Bücherei des Ziemsen-Verlags aus Lutherstadt Wittenberg. Verbunden damit war die Verlagerung des Verlagssitzes zunächst nach Magdeburg und wenig später in das benachbarte Hohenwarsleben. Mit der Fortführung des Programms ...

Mehr erfahren »