Weiß, Emmy

Emmy Dahms, examinierte Kinderschwester, wurde 1932 in Koschkina (Kirschfeld) in der Ukraine geboren. Ihre Familie wurde als Reichsdeutsche 1935 aus dem Land ausgewiesen. Viele Jahre später wurde auch Emmy Dahms ausgewiesen - aus der damaligen DDR in die Bundesrepublik Deutschland. Sie schrieb bisher Kinderbücher und Kurzgeschichten. Mit "Zugvögel" veröffentlicht sie ihre erste historische Erzählung. Heute lebt Frau Dahms in Bad Pyrmont und ist seit 1990 zum zweiten Mal verheiratet, nachdem ihre erste Ehe 1980 (zwei Kinder) aus politischen Gründen in der DDR geschieden wurde.


Zugvögel und andere Erzählungen
Weiß, Emmy

Anno Domini 1801, am 21. Juno, kommen bei Lüttich im Ardennenwald ehrbare Wagner und Zimmerleute zusammen, heimlich wie Diebe. Katharina von Medici un..

ISBN:
978-3-86386-540-5

35,00 € Preis ohne Steuer 33,33 €

Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))