Weber, Gerhard Sttgt

Gerhard Weber, 1950 in Hannover ge­boren, studierte am Wiener Max Reinhardt Seminar das Fach Regie. 1974 folgte er dem Ruf des Schauspiel­direktors Claus Peymann an das Staats­theater Stuttgart. Danach arbeitete Weber als Gastregisseur an einer Vielzahl von Staats- und Stadttheatern in Österreich und Deutschland.
Ab 1991 war er Oberspielleiter am Saarländischen Staatstheater und
1999 Intendant der Landesbühne
Hannover. Von 2004 bis 2015 war er Intendant des Theaters Trier. Seitdem lebt er wieder in seiner Heimatstadt Hannover.


Hunde bitte an die Leine zu führen.
Weber, Gerhard Sttgt

Ist Hannover nur die Stadt von Lessing, Leibniz, Lena? Wie wichtig sind die Maschsee-Mafia, der Leine-Klüngel oder die Hannover-Connection wirk¬lich? ..

ISBN:
978-3-9814045-9-3
Bindung:
Softcover
Auflage:
1. Auflage von 2018
Sprache:
Deutsch

16,90 € Preis ohne Steuer 16,10 €

Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))