Tworuschka, Udo

Prof. Dr. Udo Tworuschka (geb. 1949), ist vergleichender Religionswissenschaftler, dessen akademisches Leben zweigeteilt war: 20 Jahre lang arbeitete er in Köln im religionspädagogischen Bereich, die anderen zwei Jahrzehnte war er Inhaber des Lehrstuhls für Religionswissenschaft an der Theologischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Gemeinsam mit seiner Frau Monika Tworuschka wurde ihm 2002 der italienische Friedenspreis „Premio Satyagraha“ verliehen. Das Ehepaar Tworuschka erhielt für seine Verdienste um die interreligiöse Verständigung am 3. November 2018 in Köln den Engel-der-Kulturen-Preis 2018 verliehen. Udo Tworuschka ist Ehrenvorsitzender von INTR.A (Interreligiöse Arbeitsstelle).


Religionen im Unterricht. Ein geschichtlicher Abriss des interreligiösen Lernens - Bd. 1 + 2
Tworuschka, Udo

Seit den 1990er-Jahren boomt in der Religionspädagogik das sog. „Interreligiöse Lernen“. Die Beschäftigung mit..

ISBN:
978-3-86617-190-9
Bindung:
Softcover
Auflage:
1. Auflage von 2021
Sprache:
Deutsch

84,00 € Preis ohne Steuer 78,50 €

Religionen im Unterricht. Ein geschichtlicher Abriss des interreligiösen Lernens - Bd. 2
Tworuschka, Udo

Seit den 1990er-Jahren boomt in der Religionspädagogik das sog. „Interreligiöse Lernen“. Die Beschäftigung mit..

ISBN:
978-3-86617-189-3
Bindung:
Softcover
Auflage:
1. Auflage von 2021
Sprache:
Deutsch

42,00 € Preis ohne Steuer 39,25 €

Religionen im Unterricht. Ein geschichtlicher Abriss des interreligiösen Lernens - Bd. 1
Tworuschka, Udo

Seit den 1990er-Jahren boomt in der Religionspädagogik das sog. „Interreligiöse Lernen“. Die Beschäftigung mit..

ISBN:
978-3-86617-188-6
Bindung:
Softcover
Auflage:
1. Auflage von 2021
Sprache:
Deutsch

42,00 € Preis ohne Steuer 39,25 €

Zeige 1 bis 3 von 3 (1 Seite(n))