Tödt, Helga

Die Lebensgeschichten anderer Menschen haben mich schon immer fasziniert. So kam es, dass ich mich nach meiner Pensionierung als Amtsärztin der Erforschung von Lebensläufen im Kontext mit der neueren deutschen Geschichte widmete. Geboren wurde ich am 4.9.1946 in Braunschweig. Nach Medizinstudium und Promotion an der FU Berlin bildete ich mich zur Fachärztin für öffentliches Gesundheitswesen weiter. An einem Berliner Gesundheitsamt arbeitete ich zehn Jahre und in der Sozial- und Umweltmedizin. Ab 1986 war ich Leiterin des Gesundheitsamtes im Landkreis Hameln-Pyrmont. Als Dozentin an der Akademien für öffentliches Gesundheitswesen und den Akademien für Sozialmedizin in Düsseldorf, Berlin und Schwerin engagierte ich mich während dieser Zeit in der ärztlichen Weiterbildung.


Die drei Leben des Ostberliner Arztes Gustav B.
Tödt, Helga

Was er tat, tat er mit Erfolg. Er überlebte zwei Weltkriege, zwei Todesurteile, zwei Diktaturen und sorgte dafür, dass es ihm und den Seinen dennoch g..

ISBN:
978-3-86460-815-5

16,00 € Preis ohne Steuer 15,24 €

Caspar Andreas und seine Kinder
Tödt, Helga

"Mein größtes Kapital sind meine Kinder", so dachte der wohlsituierte Hamburger Kaufmann Caspar Andreas Ziese (1768-1852), als er durch Napoleons Kont..

ISBN:
978-3-86460-599-4

19,00 € Preis ohne Steuer 18,10 €

Der Mann im Hintergrund
Tödt, Helga

Wer Arno Tanski kennenlernte, war meist fasziniert von diesem feinen älteren Herrn, von dem es hieß, er sei in den 1920er Jahren als deutscher Kommuni..

ISBN:
978-3-86460-309-9

13,00 € Preis ohne Steuer 12,38 €

Zeige 1 bis 3 von 3 (1 Seite(n))