Stiehl-werschak, Jörg P. (vers

Joerg P. Stiehl-Werschak, geboren 1947 in BAYERN, Schulzeit in BONN, nach dem Abitur Studium der Psychologie, Biologie und Mathematik daselbst, anschließend in HEIDELBERG mit Abschluss in Psychologie. Arbeit mit schwer 'verhaltensgestörten' (wer stört wen?) Jugendlichen im Heim. Aus- und Weiterbildungen in Verhaltenstherapie, Transaktionsanalyse und systemischer/stra-tegischer (Familien-)Therapie, ab 1983 Ausbildung von systemischen Therapeuten, parallel dazuzahlreiche Dozenten- und Supervisionstätigkeiten. Seit 1997 psychotherapeutische Praxis in LANDAU/Pfalz mit Forschungstätigkeit und Leitung von Qualitätszirkeln. Privat seit 1993 in FRANKREICH lebend.


Wie Therapie nützt
Stiehl-werschak, Jörg P. (vers

Nach der Darlegung der Unterschiede zwischen Leben und Tod sowie eines psychobiologischen Krankheitsverständnisses werden die zur Beschreibung der Ent..

ISBN:
978-3-88864-154-1
Bindung:
Buch
Sprache:
Deutsch

12,00 € Preis ohne Steuer 11,43 €

Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))