Simonsen, Renate

Mari Ann Simon lebt und arbeitet in ihrer Heimatstadt Hamburg, nachdem sie als junge Frau kurz im südlichen Afrika und lange im südlichen Schleswig-Holstein gewohnt hat. Lesen und Schreiben waren von jeher ihre Leidenschaft. Seit mehr als dreißig Jahren verdient sie ihr Geld jedoch als Sekretärin. Diesen manchmal doch etwas zähen Broterwerb hat sie schon immer mit Schreiben kompensiert, sei es privat als Tagebuch, Urlaubspostkarte, Brief und E-Mail; oder als Autorin per Kurzgeschichte oder Buch. Der vorliegende Roman "Schrei(b)k(r)ampf" ist auch als E-Book (ISBN 978-395-577-8408) erhältlich. Ihre Kurzgeschichte "Vorortkäfig" ist im Novum-Pro-Verlag in der Herbst-Anthologie 2013 – Band 2 "nebelSTREIFzug der Literatur" (ISBN 978-3-99038-361-2) erschienen. Ein weiteres Buch von Mari Ann Simon ist momentan in Vorbereitung. Weitere Informationen unter: www.autorengruppe-eilenau.de


Schrei(b)k(r)ampf
Simonsen, Renate

Welchen beruflichen Weg schlägt ein Sprachtalent mit mittelmäßigem Realschulabschluss Mitte der Siebzigerjahre ein? Wenn dieses Sprachtalent unter kei..

ISBN:
978-3-86386-696-9

13,90 € Preis ohne Steuer 13,24 €

Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))