Schützler, Georg

Georg Schützler, geboren 1951 in Hamburg, ist Pfarrer, Gestaltpädagoge und NLP-Master, ist seit 35 Jahren verheiratet mit Ruth Schützler, geb. Maile, und Vater von drei Töchtern und einem Sohn. Der Zufall ließ ihn die Ovidsche Erzählung von "Philemon und Baucis" als Urbild einer Beziehung entdecken, die zum Ende hin einen Zauber ausstrahlt, dem man sich nicht entziehen kann. Dem Zauber dieser außergewöhnlichen Liebesbeziehung auf die Spur zu kommen, ist das Thema seines Buches "Liebe grünt in grauen Zeiten".


Liebe grünt in grauen Zeiten
Schützler, Georg

Beziehungen können 60 oder 70 Jahre dauern. Doch Bilder von glückender Zweisamkeit in hohem Alter gibt es kaum; die Ehe erscheint oft als "Lebensverbi..

ISBN:
978-3-86460-816-2

16,95 € Preis ohne Steuer 16,14 €

Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))