Scholten, Christoph

Christoph Scholten ist Verwaltungsjurist in Berlin. Seine seit 2005 mit wachem Blick und feiner Ironie erzählten Pariser und Berliner Geschichten haben einen stetig wachsenden Leserkreis gewonnen. 2014 legte er den Radelroman "Etappenfahrt" vor. 2016 erschien mit "Mord im Süpermarkt" sein erster Berlinkrimi. Mit dem vorliegenden Buch zieht es ihn in die Welt hinaus - in eine Zeit, als mit einer Tretmine bei Palmyra noch ein Kameldunghaufen gemeint war.


Mord mit Sauerkraut
Scholten, Christoph

Restauranttester Xavier Tavernier treibt tot im Fischbecken hinter dem neuen Straßburger Lokal Boire & Pêcher, den Mund voller Sauerkraut.Der junge Wi..

ISBN:
978-3-96004-061-3
Bindung:
Softcover
Auflage:
1. Auflage von 2020
Sprache:
Deutsch

22,95 € Preis ohne Steuer 21,86 €

Die Reisen meiner Tante
Scholten, Christoph

Die Welt, als die Regierung noch in Bonn saß. Lange bevor hippe Backpacker massenhaft die Highlights ihrer Trips posten, unternimmt Sophie van Scholze..

ISBN:
978-3-86460-856-8
Bindung:
Hardcover
Auflage:
1. Auflage von 2018
Sprache:
Deutsch

19,95 € Preis ohne Steuer 19,00 €

Mord im Süpermarkt
Scholten, Christoph

Ein verwickelter Fall, der an die geheimnisumwobene Vergangenheit einer kleinen Supermarktfiliale im Berliner Südwesten rührt.Eine pralle Geschichte, ..

ISBN:
978-3-86460-498-0
Bindung:
Hardcover
Auflage:
1. Auflage von 2016
Sprache:
Deutsch

16,90 € Preis ohne Steuer 16,10 €

Etappenfahrt
Scholten, Christoph

Deutsche und das heißt schwere Geschichte(n) als Roadmovie - geht das überhaupt? Ja, das geht, zeigt Radfahrer Christian van Scholze. Unter dem Berlin..

ISBN:
978-3-86386-734-8
Bindung:
Hardcover
Auflage:
1. Auflage von 2014
Sprache:
Deutsch

16,90 € Preis ohne Steuer 16,10 €

Zeige 1 bis 4 von 4 (1 Seite(n))