Scheuchzer, H.-p.

"Ich bin in Zürich (Schweiz) geboren und aufgewachsen. Nach der Eheschließung mit einer Bremerin zog ich in diese schöne Stadt und bin dort als Steuerberater tätig. Ich weiß heute gar nicht mehr, wann ich angefangen habe, dieses Buch zu schreiben. Es war in irgendeinem Urlaub, den ich zusammen mit meiner Gattin im Harz in unserer Ferienwohnung verbrachte und es regnete. Wir machten es uns gemütlich und fingen an zu lesen. Doch mein Buch, das ich mitgenommen hatte, war so schlecht geschrieben, dass mir der Gedanke kam, dass ich dies besser könnte. So begann ich mit dem Schreiben von COMANZUELA. Mir war dabei wichtig, dass es nicht ein "08/15-Krimi" wird, bei dem auf Seite 1 ein Mord geschieht und auf den nächsten hundert Seiten der Kommissar ermittelt, um dann am Ende den Täter zu finden. Als Steuerberater hatte ich Gelegenheit die verschiedensten Menschen kennen zu lernen. Manchen bedeutete Geld und Macht alles. Diese Erfahrungen habe ich in meine Geschichte eingebracht.


Comanzuela
Scheuchzer, H.-p.

Comanzuela - ein kleines, fiktives Land in Südamerika. Seit durch einen Putsch der Diktator Perez gestürzt wurde, hat es sich zu einem demokratischen ..

ISBN:
978-3-86460-630-4

19,90 € Preis ohne Steuer 18,95 €

Comanzuela
Scheuchzer, H.-p.

Comanzuela - ein kleines, fiktives Land in Südamerika. Seit durch einen Putsch der Diktator Perez gestürzt wurde, hat es sich zu einem demokratische..

ISBN:
978-3-86460-564-2

36,90 € Preis ohne Steuer 35,14 €

Zeige 1 bis 2 von 2 (1 Seite(n))