Reitz, Renate

Joachim Reitz, 1936 in Kassel geboren, hat in Frankfurt und Wien Wirtschaftswissenschaften (Promotion), Pädagogik und Germanistik studiert, später noch Musik- und Kulturwissenschaften. Er war als Wirtschaftspädagoge und Ausstellungsautor tätig. Aus der Beschäftigung mit historischen Ereignissen in seiner Heimat entstand dieser begeisternde Roman.


Der Leichnam in der Mordkammer
Reitz, Renate

Machtkämpfe, ein Mord, Ketzerei, ein geheimnisvoller Zirkel und eine Nonne, die in der Welt des 14. Jahrhunderts ihren Platz sucht und findet. War es ..

ISBN:
978-3-86805-541-2

17,90 € Preis ohne Steuer 17,05 €

Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))