Reik, Theodor

Theodor Reik, 1888 in Wien geboren, studierte Psychologie, Literaturwissenschaft, Philosophie und Religionswissenschaft. 1910 erster Kontakt zu Freud. Er wurde einer der ersten Schüler Freuds, der sich nachdrücklich um seine Ausbildung kümmerte und ihm auch weiterhin in jeder Hinsicht Unterstützung gewährte. Von 1918 bis 1934 arbeitete Reik zusammen mit Hans Sachs und Otto Rank an den Psychoanalytischen Instituten von Wien und Berlin. 1934 Emigration nach Holland, 1938 in die USA. 1948 gründete Reik die National Psychological Association for Psychoanalysis. Er starb 1969 in New York, wo er bis zuletzt als psychoanalytischer Praktiker tätig war.


Hören mit dem dritten Ohr
Reik, Theodor

Der erste Teil dieses inzwischen klassischen Werkes der Psychoanalyse ist eine mutige analytische Autobiographie, die dem Leser überraschende Einblick..

ISBN:
978-3-86617-153-4
Bindung:
Softcover
Auflage:
4. Auflage von 2017
Sprache:
Deutsch

49,95 € Preis ohne Steuer 47,57 €

Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))