Oesterle, Ingrid

Die Autorin ist seit 2006 mehrmals im Jahr in Indien und dadurch Kennerin der Vedisch-Indischen Schriften. Sie hat auch einige von diesen aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt. Seit Ihrer Jugend beschäftigt sie sich auch, obwohl keiner Kirche zugehörig, mit den inneren Werten des lebendig-esoterischen Christentums. Sie hat die Lehren mehrerer spiritueller Lehrer und Meister erfahren, sowohl im Westen, wie im Osten und von ihnen viel gelernt! Ihr Weg ist gezeichnet als Kinderkrankenschwester, Waldorfkindergärtnerin, Freie Seelsorgerin, Bhakti-Kriya-Yoga-Lehrerin und Spirituelle Meisterin. 2013 gründete Sie mit Ihrem Ehemann einen gemeinnützigen Verein zur Unterstützung von Bedürftigen, Kranken und verarmten Kindern in Indien. Es werden Kinder in die Schule geschickt und für ihre grundlegenden leiblichen Bedürfnisse gesorgt, Studiums bezahlt und seit 2018 besteht auch eine Schule mit dem Namen "Hamsa-Seva-Tuition Center" am Govardhan in Nordindien, wo die Autorin immer wieder lehrend und vielseitig tätig ist.


Erwache meine Seele, erinnere Dich Du bist schon erleuchtet!
Oesterle, Ingrid

Ein Brückenschlag zwischen Ost und West.Ein Versuch der Versöhnung der Religionen.Eine moderne Einweihung!Der Leser möge sich selbst überzeugen.Guru M..

ISBN:
978-3-96409-086-7
Bindung:
Softcover
Auflage:
1. Auflage von 2019
Sprache:
Deutsch

22,00 € Preis ohne Steuer 20,95 €

Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))