Müller, Fred

Fred Müller, gebürtiger Hunsrücker, zieht es bereits in jungen Jahren in die Ferne. Zunächst ist Afrika sein Ziel außerhalb Europas, dem schwarzen Kontinent sollen jedoch Aufenthalte auf allen weiteren vier Kontinenten folgen. Mit offenem Blick und wachen Sinnen erlebt er unterschiedlichste Länder und ihre Menschen und wird zum Weltenbummler in einer Zeit, in der exotische Reisen und Arbeitsaufenthalte in fernen Ländern noch mit einer ordentlichen Portion Abenteuer verbunden waren. Lebendig schildert er Erlebnisse und Eindrücke, Begebenheiten und Kuriositäten, die er in den Jahren 1968-1978 auf der ganzen Welt gesammelt hat. Ein Buch, das Lust auf Reisen und Abenteuer hervorruft, den Leser in unbekannte Welten führt und gleichzeitig Zeugnis über die Verwirklichung von Träumen ablegt.


Von diesem Hersteller sind keine Produkte vorhanden.