Meitz, Ingrid

Fasziniert von Indien ist die heute fast 50-jährige Ingrid Meitz schon seit ihrer Kindheit. Erstmalig wurde dieses Land 1998 von ihr bereist und legte damit den Grundstein für viele weitere Reisen, die gemeinsam mit ihrem Ehemann folgten. 2004/2005 konnten sie für sechs Monate in das Leben des Subkontinents eintauchen, Eindrücke gewinnen und Erlebnisse sammeln. Sie lernten die indische Kultur und viele interessante Menschen kennen. Ihre ganz persönlichen Erfahrungen und Einblicke hat sie nun versucht in einem Buch festzuhalten, um diese immer noch fremde Kultur den Menschen näher zu bringen.


Spurensuche in Indien
Meitz, Ingrid

Elisabeth unternimmt kurz vor ihrem fünfzigsten Geburtstag eine Reise nach Indien. Es ist ihre erste Fernreise, die abseits der touristischen Pfade au..

ISBN:
978-3-86805-261-9

9,90 € Preis ohne Steuer 9,43 €

Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))