Kreuzer, Manfred Alois

Ich erblickte im Mai 1971 in München das Licht der Welt. Im Jahr 1990 begann ich, meine Gedanken und Gefühle nicht mehr in Vergessenheit geraten zu lassen, sondern in Gedichtform auf Papier zu bringen - zum Beispiel während des Religionsunterrichtes unter der Schulbank. 1991 legte ich am Luisengymnasium München das Abitur ab und begann eine Ausbildung zum Steuerfachgehilfen. Seit 2003 bin ich Steuerberater und Inhaber einer kleinen Steuerkanzlei. "Ich heirate eine Familie" - der Titel einer Fernsehserie aus den 80ern wurde für mich 1998 zur Wirklichkeit. Seitdem bin ich fester Bestandteil einer bewegenden und bewegten Familie mit meiner heutigen Ehefrau und ihren drei mir ans Herz gewachsenen Töchtern.


In Gedanken ewig
Kreuzer, Manfred Alois

Das älteste Gedicht - Das verlorene Herz - kritzelte ich 1990 unter der Schulbank auf ein Blatt Papier. Das neueste Gedicht - Urnengespräche - ents..

ISBN:
978-3-86386-406-4

8,90 € Preis ohne Steuer 8,48 €

Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))