Keppner, Gerhard

Der Autor war als Geologe und Geophysiker weltweit mit der Suche nach Erdöl und Erdgas betraut. Neben zahlreichen Fachveröffentlichungen und einer zwölfjährigen Tätigkeit als Schriftleiter des PRAKLA-SEISMOS-Report veröffentlichte er das Sachbuch "Zündstoff Erdöl" sowie sechs Romane. Besonders "Wüstenfieber", das den Weg eines seismischen Messtrupps im Glutofen der Sahara schildert, erregte Aufsehen und wurde im Auftrag des ZDF zu einer 8-teiligen TV-Serie verarbeitet, ausgestrahlt auch von RTLII. Vorliegende Arbeit ist der Schlusspunkt einer nun über 30-jährigen Bemühung des Autors, dem Pionier Ludger Mintrop den ihm gebührenden Ehrenplatz zu erkämpfen.


Ludger Mintrop
Keppner, Gerhard

Wohl selten in der neueren Geschichte der Naturwissenschaft und Technik wurde ein Durchbruch von wahrhaft globaler Bedeutung so ausschließlich von nur..

ISBN:
978-3-86386-249-7

24,00 € Preis ohne Steuer 22,86 €

Wie weit bis Airmolang?
Keppner, Gerhard

Erzählt wird die Geschichte einer Familie, eingewoben in jene Epoche, in der die Vorherrschaft der Europäer in Stücke ging, ausgelöst und beschleunigt..

ISBN:
978-3-939533-38-2

23,00 € Preis ohne Steuer 21,90 €

Monolog für Axel
Keppner, Gerhard

Räumlicher Mittelpunkt des Romans ist Nürnberg, die Stadt der Reichsparteitage. Geschildert werden seine Bewohner, aber auch die Menschen des bäuerlic..

ISBN:
978-3-939000-81-5

29,50 € Preis ohne Steuer 28,10 €

Zeige 1 bis 3 von 3 (1 Seite(n))