Hengsbach, Friedhelm

Prof. em. Dr. oec. Friedhelm Hengsbach, geb. 1937, Mitglied des Jesuitenordens, bis 2005/06 Professor für Christliche Gesellschaftsethik an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen in Frankfurt am Main und Leiter des Oswald von Nell-Breuning Instituts für Wirtschafts- und Gesellschaftsethik, lebt und arbeitet jetzt im Heinrich Pesch-Haus – Katholische Akademie Rhein-Neckar in Ludwigshafen (Rhein). Arbeitsschwerpunkte /Veröffentlichungen u.a. zum Thema Wirtschaftsethik, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik sowie zur Theorie der kapitalistischen Marktwirtschaft.


Ein anderer Kapitalismus ist möglich!
Hengsbach, Friedhelm

Der Papst wünscht sich eine politische Weltautorität für den Frieden, den Welthandel, den Umweltschutz, den Kampf gegen die Armut und die Regelung der..

ISBN:
978-3-88864-460-3
Bindung:
Buch
Sprache:
Deutsch

10,00 € Preis ohne Steuer 9,52 €

Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))