Hagenmüller, Dieter

Der Autor, Dieter Hagenmüller, war 37 Jahre lang Förster des Stuttgarter Forstreviers Fasanengarten. Bereits im Jahr 2000 erschien sein erstes Buch 'Waldeslust und Forstfiasko - Aus dem Leben eines Großstadtförsters', in dem er Anekdoten aus seinem Berufsalltag schildert. Hagenmüllers altes Ego, die Hauptfigur Förster Pfeifengras, ist ein fiktiver Waldhüter, der für alle Förster steht, die im Spannungsfeld von Wald und erholungssuchender Bevölkerung ihrer Tätigkeit nachgehen. Die Geschichten sind alle tatsächlich passiert, allerdings völlig anders, als man sie aus gängigen TV-Serien kennt. Das echte Leben schreibt eben doch die besten Geschichten, die nach Meinung zahlreicher Rezensenten durchaus humorvoll, treffend und kurzweilig umgesetzt sind. Dieses Buch mit einer Auflage von 3000 Stück ist seit geraumer Zeit vergriffen. Nun liegen mit dem zweiten Buch 'Waldeslust und Paragrafenfrust' zum Ende von Hagenmüllers Dienstzeit neue Geschehnisse aus dem Wald der Landeshauptstadt vor.


Waldeslust und Paragrafenfrust
Hagenmüller, Dieter

Langeweile kommt bei Förster Pfeifengras in seinem großstädtischen Wald absolut keine auf ... In seinem neuen Buch lädt der langjährige Revierförster..

ISBN:
978-3-86460-541-3

6,95 € Preis ohne Steuer 6,62 €

Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))