Grawenhoff, Maik

Maik Grawenhoff wurde in Osnabrück geboren und wuchs im nahen westfälischen Münsterland auf. Seit 1995 arbeitete er, zunächst als Architekt, in den staat lichen Hochbauämtern in Leipzig und Magde burg. Seit 2005 ist er Ministerialbeamter des Landes Sachsen-Anhalt. - Weitere Veröffentlichungen: Ferien in der Wüste (Bramsche, RASCH Verlag, 2010) und Heimatland am Dütestrand (Bramsche, RASCH Verlag, 2013)


Nächster Halt: Marienborn! oder ... als Waldemar die Börde sah
Grawenhoff, Maik

Welchen Reiz können Touren abseits der großen, national bekannten Radfahrrouten ausüben? Mit seinem Schwager Waldemar hat der Autor zahlreiche Radtour..

ISBN:
978-3-86460-378-5

19,90 € Preis ohne Steuer 18,95 €

Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))