Graumann, Günter

Günter Graumann (Jahrgang 1953) hat nach einer Berufsausbildung zum Elektromechaniker Theologie, Jura, Psychologie und Integrationswissenschaften studiert und promoviert im Bereich des Innovationsmanagements. Nach Entwicklung des ENTOS-Selbststeuerungsmodells ist er seit 1995 unternehmerisch tätig. Er fördert forschungsbasiert und projektbezogen in gesellschaftlichen Brennpunktbereichen die kreative Dimension der menschlichen Selbststeuerungsfähigkeit. Seit 2003 schafft er im Rahmen eines "Aufbau Ost"-Projekts auf einem Landhaus-Anwesen ein Zentrum für kreative Regeneration.


Wachgeküsst
Graumann, Günter

Wenn jemand sich dahinschleppt und irgendwann merkt, dass es so nicht mehr weitergeht, wird die Frage akut: Wie komme ich aus meiner misslichen Situat..

ISBN:
978-3-86805-874-1

25,90 € Preis ohne Steuer 24,67 €

Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))