Esther Laue

Esther Laue, geboren 1951 in Olbernhau im Erzgebirge, beschäftigt sich seit über zwei Jahrzehnten mit der Terraristik. In den letzten Jahren galt ihr besonderes Interesse der Haltung und Vermehrung der Chinesischen Berg-agame. Im Jahr 2004 wurde sie von der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde, DGHT mit dem Alfred-A.-Schmidt-Preis für herausragende Nachzuchterfolge dieser Art ausgezeichnet. Neben ihrem medizinischen Beruf interessiert sich Esther Laue für Kunst und engagiert sich stark im sozialen Bereich.


Die Chinesische Bergagame
Esther Laue

Auf 96 Seiten porträtiert das Buch mit über 80 Farbfotos die beliebtesten Arten der Gattung Phelsuma. Es wendet sich an Anfänger wie Fortgeschrittene,..

ISBN:
978-3-9810412-2-4
Bindung:
Softcover
Auflage:
1. Auflage von 2007
Sprache:
Deutsch

16,80 € Preis ohne Steuer 16,00 €

Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))