Eickhoff, Wilhelm

Wilhelm Eickhoff, geboren 1950 in Rethem/Aller, am Rande der Lüneburger Heide, und Irma Köhler-Eickhoff, geboren 1947 in Göttingen, wuchsen beide auf einem landwirtschaftlichen Betrieb auf. Sie machten zunächst eine entsprechende Ausbildung und sollten den jeweiligen Familienbetrieb übernehmen. Erst Jahre später, nach einer Umschulung zum Kaufmann bzw. zur Steuerfachgehilfin, lernten die beiden sich kennen. Aus beruflichen Gründen lebten sie 23 Jahre in Mecklenburg -Vorpommern, in einem kleinen Dorf in der Nähe von Schwerin. Dort ist auch das erste Buch von Irma Köhler-Eickhoff „Vogelgezwitscher aus dem Garten am Wald“ entstanden. Heute leben sie in Bad Bevensen, einer kleinen Kurstadt in der Lüneburger Heide.


Paulchen, Schnaps und Schweinespeck
Eickhoff, Wilhelm

Während der Feier zum 100 jährigen Bestehen eines kleinen Bauernhofes am südwestlichen Ausläufer der Lüneburger Heide wurden zu vorgerückter Stunde be..

ISBN:
978-3-96521-132-2
Bindung:
Softcover
Auflage:
1. Auflage von 2019
Sprache:
Deutsch

12,80 € Preis ohne Steuer 12,19 €

Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))