Dettmann, Lutz

Lutz Dettmann wurde am 31. März 1961 in Crivitz im heutigen Mecklenburg-Vorpommern geboren, absolvierte seine schulische und berufliche Ausbildung in Schwerin, wo er auch bis 1997 lebte. Seitdem ist er in Rugensee nahe Schwerin zu Hause. Dettmann, der als Vermessungstechniker arbeitet, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Seit 1991 gehört er der Hans-Fallada-Gesellschaft an, ist deren Vorstandsmitglied und seit 2000 Redakteur der Vereinszeitschrift „Salatgarten“ der Gesellschaft. Vom ihm stammen zahlreiche Veröffentlichungen in Prosa sowie zur Literatur- und Zeitgeschichte in Zeitungen und Zeitschriften. Bekannt wurde Dettmann durch seinen 2004 erschienenen ersten Roman „Wer die Beatles nicht kennt“, der die Jugendjahre und das Erwachsenwerden der männlichen Hauptfigur Klaus Levitzow in der DDR der 1970er Jahre schildert. Sein zweiter Roman „Tiefenkontrolle“ setzt die Geschichte fort, er spielt in der Zeit des Wehrdienstes in der Nationalen Volksarmee. Schauplätze beider Romane sind Schwerin, Crivitz und Umgebung. Außerdem veröffentlichter er zwei literarische Berichte über Reisen seiner Familie nach Estland (2002) und nach Israel (2016 als Buch und E-Book ebenfalls bei der EDITION digital). Sein Roman „Anu-eine Liebe in Estland“, 2012 in Deutschland erschienen, wurde 2013 in Estland veröffentlicht.


Orte der Erinnerung
Dettmann, Lutz

Eingebettet in eine hügelige Parklandschaft erstreckt sich seit dem Jahr 1863 der Alte Friedhof Schwerin und ist bis zum heutigen Tag der Ort historis..

ISBN:
978-3-96521-263-3
Bindung:
Softcover, Klebebindung
Auflage:
2. Auflage von 2020
Sprache:
Deutsch

10,84 € Preis ohne Steuer 9,35 €

Orte der Erinnerung
Dettmann, Lutz

Der Alte Friedhof Schwerin zählt zu den ältesten Landschaftsfriedhöfen Deutschlands und ist das kulturelle Gedächtnis der ehemaligen Residenz- und heu..

ISBN:
978-3-95655-124-6
Bindung:
Softcover, Klebebindung
Auflage:
2. Auflage von 2020
Sprache:
Deutsch

10,00 € Preis ohne Steuer 9,52 €

Wer glaubt schon an den Weihnachtsmann?
Dettmann, Lutz

Weihnachten – Fest der Familie, strahlende Kinderaugen unter dem Weihnachtsbaum, Besinnlichkeit, für viele Menschen aber auch Symbol für Konsumterror,..

ISBN:
978-3-95655-848-1
Bindung:
Mehrteiliges Produkt
Sprache:
Deutsch

16,80 € Preis ohne Steuer 16,00 €

Reise nach Jerusalem
Dettmann, Lutz

August 2015: Eine deutsche Familie steigt, zusammen mit ihrer in Deutschland lebenden israelischen Schwiegertochter, im verregneten Berlin in den Flie..

ISBN:
978-3-95655-699-9
Bindung:
Softcover
Sprache:
Deutsch

14,80 € Preis ohne Steuer 14,10 €

Zeige 1 bis 4 von 4 (1 Seite(n))