Binder, Johannes

Ute Binder arbeitet seit 25 Jahren in einer psychotherapeutischen Praxis in Frankfurt am Main. Ihr psychotherapeutisches Engagement und ihr wissenschaftliches Interesse richtet sich vor allem auf die Arbeit mit Schwergestörten und Randgruppen. Sie hat teilweise auch in Zusammenarbeit mit anderen Autoren mehrere Untersuchungen veröffentlicht.


Studien zu einer störungsspezifischen klientenzentrierten Psychotherapie
Binder, Johannes

Nach 20 Jahren klinisch-psychotherapeutischer Praxis in Frankfurt veröffentlichen Ute Binder und Johannes Binder ihre Studien zu einer störungsspezifi..

ISBN:
978-3-86617-162-6
Bindung:
Softcover
Auflage:
5. Auflage von 2019
Sprache:
Deutsch

49,95 € Preis ohne Steuer 47,57 €

Empathieentwicklung und Pathogenese in der klientenzentrierten Psychotherapie
Binder, Johannes

Viel zu lange war das entwicklungspsychologische Konzept der Empathieentwicklung ein Stiefkind in der therapeutischen Arbeit und Forschung. Nun nimmt ..

ISBN:
978-3-86617-163-3
Bindung:
Softcover
Auflage:
4. Auflage von 2019
Sprache:
Deutsch

24,95 € Preis ohne Steuer 23,76 €

Klientenzentrierte Psychotherapie bei schweren psychischen Störungen
Binder, Johannes

Sie finden in diesem Buch die erste umfassende Entwicklung eines klientenzentrierten psychotherapeutischen Ansatzes im Bereich tiefgreifender psychis..

ISBN:
978-3-86617-161-9
Bindung:
Softcover
Auflage:
6. Auflage von 2018
Sprache:
Deutsch

34,95 € Preis ohne Steuer 33,29 €

Zeige 1 bis 3 von 3 (1 Seite(n))