Andriessen-beck, Ingrid

Ingrid Andriessen, geboren 1952 in Berlin-Neukölln, verbrachte ihre Schulzeit in Darmstadt und studierte anschließend Agrarbiologie in Stuttgart-Hohenheim. Nebenbei verkaufte sie Rundflüge auf dem Flughafen Stuttgart und arbeitete in Frankfurt am Main und Egelsbach im Luftfahrtbereich. Sie erwarb die Privatpilotenlizenz und wurde nach dem Studium als Fluglehrerin in Landshut, Koblenz, Leer und Bonn-Hangelar tätig, wo sie ihren Mann, einen Agrarpiloten, kennenlernte, mit dem sie in Berlin lebt. Zur Zeit hilft sie einem Team aus ehemaligen Interflug-Mitarbeitern bei der Restaurierung einer alten Iljuschin für das Deutsche Technikmuseum Berlin. Bisher veröffentlichte sie einige Kurzgeschichten und Beiträge in in- und ausländischen Museumspublikationen.


Die Nachtflugpilotin
Andriessen-beck, Ingrid

Krimi? Abenteuer? Liebesroman? Von allem etwas. Iris Andersen will nicht mehr vernünftig sein, nachdem man sie von der Uni verjagt hat. Vor allem möch..

ISBN:
978-3-86460-879-7

17,95 € Preis ohne Steuer 17,10 €

Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))