Agrikola, Gabriele

Gabriele Wijnen-Agricola wurde am 08.04.1959 in Nordhorn (Nie-dersachsen) geboren. Sie heiratete 1978 und zog mit ihrem Mann in die Niederlande. 22 Jahren später kehrte sie zurück nach Deutschland, nachdem ein schwerer Unfall ihr Leben drastisch veränderte. Um zu verarbeiten, fing sie an Geschichten zu schreiben. Ihr erstes Buch ist im Oktober 2010 beim gleichen Verlag unter dem Titel: "Liebe geht oft seltsame Wege" erschienen. Ihr nächstes Buchprojekt ist schon in Bearbeitung, es handelt sich dabei um ein Kinderbuch in drei Sprachen. Die Geschichte wurde für ihre beiden Enkelkinder Kimberley und Sanne geschrieben und katapultierte diese gleichzeitig, zusammen mit dem Hund Boomer, zu den Hauptfiguren in diesem Buch. Die Zeichnungen zur Geschichte, werden zum Teil von dem amerikanischen Künstler John. F. Harrison aus Chicago gemalt und durch die kindliche Phantasie zum Leben erweckt.


Schicksalhafte Begegnungen
Agrikola, Gabriele

Dieses Buch beinhaltet drei Geschichten von Menschen, die der Liebe ihres Lebens begegnen. Gibt es für sie alle ein Happy End? Wie ein Märchen aus ta..

ISBN:
978-3-86805-859-8

17,90 € Preis ohne Steuer 17,05 €

Liebe geht oft seltsame Wege
Agrikola, Gabriele

Dieses Buch beinhaltet drei Geschichten von jungen Frauen, die auf seltsamen Wegen ihrer wahren Liebe begegnen. Dunkle Schatten. Kate ist auf einer En..

ISBN:
978-3-86805-615-0

14,90 € Preis ohne Steuer 14,19 €

Zeige 1 bis 2 von 2 (1 Seite(n))