• Nichts ist sicher! Umdenken, Vordenken und das Denken in Rundungen.

Nichts ist sicher! Umdenken, Vordenken und das Denken in Rundungen.

Leseprobe herunterladen
Dieser Titel ist aktuell leider nicht auf Lager.
19,95 €
inkl. MwSt, zggl. Versandkosten

Über den Titel

„Nichts ist sicher! Umdenken, Vordenken und das Denken in Rundungen.“ ist eine soziologische Zeitdiagnose mit Kunstwerken, Fotos und Gedichten des Künstlers Roland Scheel-Rübsam.
Roland Scheel-Rübsam ist Diplom-Kaufmann (FH). Seine Diplomarbeit im Fach Marketing schrieb er im Themenbereich Wachstum in der Krise. Er studiert aktuell Soziologie an der Fern-Universität Hagen.
In diesem Büchlein geht es um eine neue Erzählung:
Wie können wir die Krise als einen „Wendepunkt“ begreifen, um die Kluft zwischen Arm und Reich zu überwinden?
Roland Scheel-Rübsam ist Sozialpraktiker und Europäer:
„Die Zukunft ist offen. Unsere Gesellschaft befindet sich im mehrdimensionalen Wandel. Wir gehen gemeinsam als Meister in die Zukunft. Wir können das. In Europa wird es ein besseres Zusammen geben!“
Zur Aktualität von Karl Marx. Innovative Abstrakte Europäische Kunst.

Eigenschaften

Seitenzahl 63
Bindung Softcover
Auflage 1. Auflage von 2020
Sprache Deutsch
Abmessungen (BxH): 148 x 210 mm
Gewicht: 107 g
Erscheinungsdatum: 23.11.2020

Bewertungen

Bewertung für diesen Titel schreiben

Bitte anmelden oder registrieren, um Bewertung zu verfassen