• Der Teufel und das Weib

Der Teufel und das Weib

✓ Auf Lager – Versandfertig in 1-2 Werktagen
19,80 €
inkl. MwSt, zggl. Versandkosten

Über den Titel

Angebliche Inkarnationen des Großen Satans und Kriege gegen den Teufel haben derzeit wieder einmal Konjunktur. Und wie schon so oft in der abend- und morgenländischen Geschichte glauben beide Seiten, Gott und das Gute für sich alleine gepachtet zu haben.

Sind solche krassen, vor allem in Krisenzeiten immer wieder auftauchenden Schwarzweißmalereien unvermeidlich, also unveränderbar?
Oder sind all die angeblichen Inkarnationen des Bösen eigentlich nur aus der bedrängten menschlichen Seele hinausprojizierte Zerrbilder der Angst vor jeglicher Ambivalenz? Und welche Rolle spielt dabei die starke Affinität zu allem Weiblichen, die man dem Teufel seit jeher nachsagt?

Es gelingt der Autorin wirklich, was sie sich vorgenommen hat: „Dass sich die grimmigen Gesichter lockern, dass sich die Zerrbilder entzerren, dass die versteinerte Angst zu lächeln und die verschütteten Urbilder zu tanzen beginnen … Das Buch ist nicht nur sehr verständlich, sondern auch sehr spannend geschrieben.“
(Süddeutscher Rundfunk)

Über Scherf, Dagmar

Dagmar Scherf kam 1942 in Danzig zur Welt. 1945 musste sie mit ihrer Familie fliehen und wuchs im mittelfränkischen Altmühltal auf. Sie absolvierte ein Studium an der Pädagogischen Hochschule München, promovierte in Mainz zum Dr. phil., unterrichtete ein Jahr lang an der Universität Bristol Deutsch und arbeitete acht Jahre als Verlagslektorin in Frankfurt/Main. Seit 1977 wohnt sie mit ihrem Mann, dem Journalisten Günther Scherf, in Friedrichsdorf-Seulberg und arbeitet seit 1981 als freiberufliche Schriftstellerin und Journalistin.

Eigenschaften

Seitenzahl 286
Bindung Softcover
Sprache Deutsch
Abmessungen (BxH): 125 x 190 mm
Gewicht: 286 g
Erscheinungsdatum: 01.01.1970

Bewertungen

Bewertung für diesen Titel schreiben

Bitte anmelden oder registrieren, um Bewertung zu verfassen

Kunden kauften auch

Hexen und Madonnen
Bromberger, Barbara

..

14,80 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Kontinuität des Rechtsextremismus
Knorr, Lorenz

Sind rechtsextreme Gewalttaten und provokative Aufmärsche der Neofaschisten ein Ergebnis der „Enttraditionalis..

14,80 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verlorene Gewissheit
Notz, Gisela

Die Struktur des sozialen Systems „Familie" hat sich in den letzten Jahrzehnten laufend verändert. Trotz Indiv..

9,00 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Homburger Hexenjagd oder Wann ist morgen?
Scherf, Dagmar

Mitte des 17. Jahrhunderts war in der Landgrafschaft Hessen-Homburg offenbar der Teufel los. Oder wie sonst is..

14,80 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Vom Konkreten zum Abstrakten - Leben und Werk Kurt Goldsteins (1878-1965)
Danzer, Gerhard

Kurt Goldstein war eine faszinierende Persönlichkeit, ein Arzt, der interdisziplinär dachte und handelte, und ..

19,80 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten