• LYRIK – Quer durchs Leben

LYRIK – Quer durchs Leben

Nicht auf Lager – Lieferzeit ca. 10-15 Tage
16,80 €
inkl. MwSt, zggl. Versandkosten

Über den Titel

Es ist das Wechselspiel des Lebens, das Jürgen Fürkus, der studierte Elektrotechniker und Autor der 2007 erschienenen Autobiografie „In jedem Wagnis eine Chance“ (Mauer Verlag, Rottenburg a/N), in seinen Gedichten beleuchtet. Ausgewählte Gedichte publizierte er bisher in fünf Anthologien (Frieling-Verlag Berlin, Brentano-Gesellschaft Frankfurt/M.). Sei es im Kleinen und im Großen, er unterzieht alles, vom persönlichen Inneren bis zum Universum, einer näheren Untersuchung. Dabei kommen Feierliches und Sinnstiftendes, Szenisches und Besinnliches zum Vorschein. Ob im bewegenden Lebensrückblick, in lyrischen Betrachtungen zum Urknall oder zum Kreislauf der Natur - Jürgen Fürkus macht sich auf alles seinen Reim. Er preist die Kraft des Frühlings und benennt den Zustand der Welt auf seine Weise: In Wirklichkeit sind Egoismus, - die Gier nach Geld und Macht zugleich, - die Manipulation der Massen - das Hindernis fürs Himmelreich - auf Erden. Es obliegt dem interessierten Bücherfreund, des Dichters Geist, der wie ein Barometer wirkt, auf- und abwärts schwingt und tiefste Täler ebenso wie höchste Gipfel erreicht, beim Lesen des Lyrikbandes zu entdecken und nachzuempfinden.

Über Fürkus, Jürgen

Jürgen Fürkus wurde 1944 in Pommern geboren. In Mecklenburg aufgewachsen, besuchte er in Neubrandenburg die Oberschule. Nach dem Abitur an der ABF der Martin- Luther Universität Halle/Saale studierte er in Moskau Automatisierung/Relaisschutz energetischer Systeme (Dipl.-Ing.) und übte anschließend fachliche und leitende Funktionen in der Energiewirtschaft aus. In den Achtzigerjahren war er im Dienste von UNO und UNIDO in der Förderung der Energieversorgung und Industrialisierung der Dritten Welt tätig, publizierte zu Fachthemen und trat auf internationalen Kongressen auf. Danach arbeitete er im Organisationskomitee 18. Weltgaskongress und als Projektmanager in der freien Wirtschaft. Im Mauer Verlag, Rottenburg a/N, erschien von ihm 2007 die Autobiografie "In jedem Wagnis eine Chance" (ISBN 978-3- 86812-110-0), im Pro BUSINESS Verlag, Berlin, 2009 der Gedichtband "Lyrik Quer durchs Leben" (ISBN 978-3-86805-355-5), 2013 "Literarische Eigenblicke" (ISBN 978-3-86386-465-1) und 2016 "Poesie - Unsortiert und weit gespannt" (ISBN 978-3- 86460-597-0). Im vorliegenden Buch präsentiert er Gedichte, deutsche Songtexte nach englischsprachigen Titeln, Kurzprosa und Aphoristisches. Ausgewählte Gedichte sind zudem veröffentlicht in den Anthologien "Ly-La-Lyrik" (2006/07/10/11/12) und "Welt der Poesie" (2007/08/10/14) des Frieling-Verlags Berlin; in der "Frankfurter Bibliothek" (2008/16) der Brentano-Gesellschaft Frankfurt/M.; in der Lyrischen Anthologie "Wenn die Blätter von den Bäumen fallen" (2017) der Buchwerkstatt Berlin (ISBN 978-3-946467-40-3); im Buchmagazin "MAUERBRUCH Nr. 8" (2009) des Mauer Verlags, in der Jokers Gedichte-Datenbank (2009/ 12/13) sowie in "STERNE UND WELTRAUM" (02/2014).

Eigenschaften

Gewicht: 257 g
Erscheinungsdatum: 30.04.2009

Bewertungen

Bewertung für diesen Titel schreiben

Bitte anmelden oder registrieren, um Bewertung zu verfassen