• Sei eine Waage im Leben – Terazi ol yaşamında

Sei eine Waage im Leben – Terazi ol yaşamında

Nicht auf Lager – Lieferzeit ca. 10-15 Tage
12,50 €
inkl. MwSt, zggl. Versandkosten

Über den Titel

Mit der vorliegenden Gedichtesammlung veröffentlicht der berühmte Türkische Lyriker Baydar Özcan einen weiteren Teil seines umfangreichen Schaffens der letzten Jahrzehnte.
So unterschiedlich die Inspiration zu diesen sprachlichen Bildern, so weit gefasst deren thematisches Spektrum, so zentral ist das primäre Anliegen des Schreibenden, dem Leser eine Botschaft zu vermitteln und mit seinem Werk eine kulturelle Brücke zu schlagen.
Nicht die Politik eint uns sondern die anzustrebende Menschlichkeit eines/einer Jeden. Hier setzt der Schreiber seine Feder an, er legt seinen Finger auf offene Wunden die wir alle kennen, führt uns an teils unbequeme Wahrheiten heran und bewegt uns dazu, nachzudenken um zu handeln.
Bei der Übertragung der Türkischen Originaltexte ins Deutsche wurde bewusst darauf verzichtet, das türkische Versmass zu übernehmen, viel mehr wurde darauf geachtet, möglichst wortwörtlich zu übersetzen um die Aussage der Gedichte so wenig wie möglich zu verfälschen. Die Muttersprache des Autors enthält wesentlich mehr poetische Ausdrücke als die deutsche, dadurch wirken die Texte vordergründig exotisch. Einmal entschlüsselt, erschliesst sich deren universale Botschaft umso vielfarbiger und tiefgründiger.
Baydar Özcan setzt die jeweiligen Titel stets am Ende eines Gedichtes; der Titel folgt somit als Schlüssel zum Text und als zusätzlicher Gedankenanstoss.

Über Oezcan, Baydar

Zum Autor Seit 1980 lebt der in Ankara geborene Poet in der Schweiz und ist hier eingebürgert. In jungen Jahren interessierte er sich für Musik und Gedichte und gründete die Musikgruppe „Genç Ozanlar“. Daneben besuchte er in Istanbul die Schauspielschule, anschliessend bekam er ein Engagement am Stadttheater von Istanbul, spielte aber auch in Kinofilmen. Während zwei Jahren war er Sekretär im Verein von ehemaligen Absolventen der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft an der Universität Istanbul. 1975 arbeitete für zwei Jahre als Personalchef einer türkisch-libyschen Baufirma in Libyen. Zurück in der Heimat wurde er Interims-Sekretär des Rotary-Clubs in Istanbul. 1977-1980 arbeitete er als Chef-Steward auf Hochseefrachtern einer englischen und einer deutschen Reederei. Baydar Özcan sah auf seinen Reisen viele Menschen in Not und Elend. Während dieser Zeit wuchs in ihm das Bedürfnis, diesen Menschen zu helfen, ganz besonders den Kindern. Er organisiert zusammen mit anderen Künstlern bis heute Konzerte, Lesungen und Vernissagen, deren Erlös jeweils an Hilfswerke und Stiftungen überwiesen werden: 1984 UNICEF, 1985 Wagerenhof Uster, 1985 Äthiopien, 1986 Bangladesh, 1987 Verein zur Förderung geistig Behinderter Zürich-Oberland, 1987Poesieband für Waisenhauskinder in Istanbul, 1988 Verein zur Förderung geistig Behinderter Zürich-Oberland, 1990 Stiftung Kinderdorf Pestalozzi Schweiz. 1990 gründete er den „Künstler-Treff“ in Uster. 1991 entstand daraus die „Internationale Künstler-Gesellschaft Schweiz“ (heute International Culture Bridge), der er als Gründungspräsident vorstand. Die Idee: Künstler bauen Brücken zwischen verschiedenen Kulturen und helfen, das Elend der Schwächsten zu lindern. Als Ehrenpräsident der Organisation fungiert Erich Gysling. 1993 erhält er in Ancona, Italien, den ersten Preis für Poesie in der Kategorie ausländische Autoren am „Voci Nostre“ – 2. Concorso Internazionale Litterario con l’Alto Patrocino del Parlamento Europeo. Bisher sind verschiedene Bücher in Türkisch, Italienisch und Deutsch von ihm erschienen, ausserdem Beiträge in verschiedenen Anthologien. Baydar Özcan ist Mitglied im internationalen PEN-Club, Schweizer Schriftstellerverband, bei der Comedia (Syndicom) und im IFJ (Internationaler Presseverband).

Eigenschaften

Seitenzahl 120
Bindung Softcover, Klebebindung
Auflage 1. Auflage von 2013
Sprache Deutsch, Türkisch
Abmessungen (BxH): 115 x 210 mm
Gewicht: 96 g
Erscheinungsdatum: 23.01.2013

Bewertungen

Bewertung für diesen Titel schreiben

Bitte anmelden oder registrieren, um Bewertung zu verfassen