• Integrierter Vertrieb von Finanzdienstleistungen

Integrierter Vertrieb von Finanzdienstleistungen

Nicht auf Lager – Lieferzeit ca. 10-15 Tage
49,90 €
inkl. MwSt, zggl. Versandkosten

Über den Titel

Die Janusköpfigkeit des stationären Vertriebsweges im Retailbanking lässt Bankfilialen zum beliebten Diskussionsobjekt werden. Während Filialbanken ihre Filialnetze reorganisieren oder ihre Filialinfrastruktur modifizieren, verzichten Direktbanken vollends auf das Angebot eines stationären Vertriebskanals. Im Fokus dieser Arbeit steht die Analyse des Phänomens, dass Autobanken ein vorhandenes konzerngebundenes Händlernetz nur unzureichend nutzen und sich einige Autobanken im Retailbanking sogar als Direktbank positionieren. Im Rahmen dieser Arbeit werden mögliche Gründe dieser Nicht-Nutzung identifiziert und einer detaillierten Analyse unterzogen, um daraus Implikationen für den Vertrieb von Retailbankingdienstleistungen im Allgemeinen ableiten zu können. Dieses geschieht auf Basis der existierenden wissenschaftlichen und empirischen Literatur, umfangreicher Gespräche mit Ansprechpartner aus Theorie und Praxis sowie durch eigene Analysen und Studien. Neben Panel Regressionen zur Beurteilung der Leistungsfähigkeit von Autobanken im Vergleich zu anderen Retailbanking-Typen werden strukturierte Interviews mit Kunden einer Direktbank sowie zwei Befragungen über den stationären Autohandel durchgeführt. Die Arbeit liefert drei zentrale Ergebnisse: (1) Autobanken erweisen sich als erheblich profitabler als andere Retailbanking-Typen, (2) die Bedeutung persönlicher, stationärer Vertriebskanäle im Retailbanking bestätigt sich auch für Kunden einer Direktbank als hoch, und (3) sowohl die Integrationsbereitschaft des Autohandels als auch dessen Eignung für ein erweitertes Finanzdienstleistungsangebot können herausgearbeitet werden.

Über Silligmüller, Jens

Jens Silligmüller wurde am 19. September 1974 in Hamburg geboren. Er studierte Betriebswirtschaftslehre an der European Business School in Oestrich-Winkel (Dipl. Kfm.) und an der Joseph M. Katz Graduate School of Business der University of Pittsburgh (MBA). Nach Abschluss seines Studiums arbeitete der Autor in einer internationalen Unternehmensberatung mit dem Schwerpunkt Automobilvertrieb in den Niederlanden, Japan und Frankreich. Seit September 2006 ist er als Geschäftsführer einer mittelständischen Unternehmensgruppe in der Offsetdruckindustrie tätig. Die Promotion zum Dr. rer. pol. erfolgte an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main im Juni 2008.

Eigenschaften

Gewicht: 590 g
Erscheinungsdatum: 19.11.2008

Bewertungen

Bewertung für diesen Titel schreiben

Bitte anmelden oder registrieren, um Bewertung zu verfassen