• Das Guckkastenbild - Der Komparse

Das Guckkastenbild - Der Komparse

✓ Auf Lager – Versandfertig in 1-2 Werktagen
14,00 €
inkl. MwSt, zggl. Versandkosten

Über den Titel

Das Guckkastenbild – Betrachtung einer kleinen Stadt. Eine kleine Stadt in Amerika, ihre Vorurteile, ihre Ungerechtigkeit, fokussiert in dem Erlebnis eines Kanadiers deutscher Abstammung. Er gerät als Fremder in den Verdacht, eine Bluttat begangen zu haben. Zusammen mit seinem Verteidiger kämpft er gegen den Anschein einer Geisteskrankheit, die ihn als Schuldunfähigen in eine Heilanstalt bringen würde. Er wird dadurch auffällig, dass er in die Vergangenheit der Stadt zu schauen vermeint. Der Feststellung der Schuldfähigkeit folgen die Angriffe der Anklage, den Protagonisten der Tat zu überführen. Doch die Anklage und ihre Beweismittel sind schwächer als die Verteidigung. Ihr gelingt die spektakuläre Aufklärung der Tat, womit sie den Freispruch durch das Geschworenengericht sichert. Der Besuch der Heimat nach dem Freispruch bringt die Aufklärung auch des Geheimnisses um die Fähigkeit des Protagonisten, in die Vergangenheit der kleinen Stadt schauen. Die Härte der Vollzugsorgane der Vereinigten Staaten, die Intoleranz und Enge einer kleinen Stadt mit fremdenfeindlichen Zügen, aber auch die Größe und Weite des Landes bilden den Rahmen einer spannenden Geschichte mit einem guten Ende. - Der Komparse. Drei Schicksale, im Tode durch den Okkultismus verknüpft. Der Tod des Protagonisten selbst ist nicht ausgenommen. Er ist Teil der erlebten Spannung übersinnlicher Wahrnehmungen und endet mit ihnen. Der Tod des Bauern aus der Schuld seiner Ehefrau und seines Sohnes. Ist er gerechtfertigt aus dem Kampf gegen das Böse? Ist es Schicksal, vorherbestimmt und angekündigt durch das Übersinnliche? Der Protagonist, ohne Schuld, lebt mit dem Geheimnis und schafft sich durch seine Niederschrift scheinbar Entlastung.

Eigenschaften

Gewicht: 428 g
Erscheinungsdatum: 09.05.2011

Bewertungen

Bewertung für diesen Titel schreiben

Bitte anmelden oder registrieren, um Bewertung zu verfassen