• Zu zweit einmalig.

Zu zweit einmalig.

Nicht auf Lager – Lieferzeit ca. 10-15 Tage
20,00 €
inkl. MwSt, zggl. Versandkosten

Über den Titel

Julia und Franziska, eineiige Zwillinge, werden am Ende des Zweiten Weltkriegs geboren. Zwei Neugeborene, die nach Frieden duften. Zwillinge bringen Glück.
Nach der Lehre heiraten beide. Die eine bleibt im Dorf wohnen, in dem sie aufge-wachsen sind, während die andere in die Stadt zieht. Trotz der Distanz fühlen sich die Schwestern sogar noch stärker als früher verbunden. Ihre Männer müssen lernen: Wer nicht teilen kann, sollte keinen eineiigen Zwilling heiraten. Die Jahre vergehen, einige langsam, andere wie im Flug. Sie fahren mit ihren Männern in die Ferien. Leben ist leicht. Später macht die eine Schwester eine schwere Krankheit durch, sterben tut dann die andere.
Wie weiterleben? Wie dem Sog widerstehen, der verlorenen Hälfte zu folgen?

Über Berner, Urs

Urs Berner, geboren 1944 in Schafisheim, einem Dorf im Kanton Aargau. Heute lebt er in Bern-Liebefeld. Längere Aufenthalte in Frankreich, Italien, England, Irland, Südamerika und Tschechien. Mehrere literarische Auszeichnungen, unter anderem Preis der Schweizerischen Schillerstiftung.

Eigenschaften

Seitenzahl 226
Bindung Digitalprodukt / E-Book, EPUB
Auflage 1. Auflage von 2022
Sprache Deutsch
Abmessungen (BxH): 140 x 200 mm
Gewicht: 800 g
Erscheinungsdatum: 24.02.2022

Bewertungen

Bewertung für diesen Titel schreiben

Bitte anmelden oder registrieren, um Bewertung zu verfassen