• Hermann Hesse: Narziß und Goldmund

Hermann Hesse: Narziß und Goldmund

Leseprobe herunterladen
✓ Auf Lager – Versandfertig in 1-2 Werktagen
39,95 €
inkl. MwSt, zggl. Versandkosten

Über den Titel

In meiner Arbeit möchte ich die Konstruktion von Männlichkeit in einer Zeit, in der die Geschlechterordnung in Unordnung geraten ist, in Verbindung mit dem psychoanalytischen Thema der Identifizierungsliebe und den Sozial-, Kultur- und literaturgeschichtlichen Themen wie Erotik, Jugendlichkeit, Natur und Seele, Kunst und Genialität, Melancholie, Freundschaft, Leben und Tod nachzeichnen.

Über Siebert-heymach, Karin

Karin Siebert-Heymach (Jahrgang 1956), Ev. Diakonin, Studium: Erziehungswissenschaften und Philosophie. Forschungsschwerpunkt: Bildungsvorstellungen und Bildungsanforderungen im Rahmen der Querelle des Femmes, eine europäische Geschlechter- und Bildungsdebatte zwischen 15. und 18. Jahrhundert.

Eigenschaften

Seitenzahl 271
Bindung Softcover
Auflage 1. Auflage von 2020
Sprache Deutsch
Abmessungen (BxH): 160 x 230 mm
Gewicht: 418 g
Erscheinungsdatum: 11.05.2020

Bewertungen

Bewertung für diesen Titel schreiben

Bitte anmelden oder registrieren, um Bewertung zu verfassen