Bilche, Siebenschläfer, Gartenschläfer, Haselmaus, Schlafmäuse, Tierfilm

G. von Hummel
Die Nacht der Kobolde
Das heimliche Leben der Bilche

Die Neue Brehm-Bücherei Bd. 0
1. Auflage von 2015,
0 S.
ISBN-10: 3-89432-144-X
ISBN-13:
€ 24,95
lieferbar seit: 26.03.2015

Inhalt


Kaum jemand bekommt Siebenschläfer, Gartenschläfer und Haselmaus jemals zu Gesicht. Denn sie verschlafen nicht nur den Tag, sondern auch das halbe Jahr, wenn sie von Oktober bis Mai Winterschlaf halten.
Begleiten Sie unsere einheimischen Bilche hautnah auf ihren nächtlichen Ausflügen durch ihr Revier. Beobachten Sie sie bei der Nahrungssuche, Fortpflanzung und Jungenaufzucht und werden Sie Zeuge der Begegnungen mit den zahlreichen Fressfeinden, die den Kobolden der Nacht nachstellen.

  • DVD Video
  • Produktionsjahr: 2014
  • Bildformat: PAL 16:9
  • Tonformat: Stereo
  • Sprache: deutsch
  • Laufzeit: 44 min
  • FSK: INFO-Programm gemäß  14 JuSchG

 

 

Autor/en


Reinhard Weidlich, Jahrgang 1951, ist gelernter Fotograf und war bis 2011 bei einer großen Tageszeitung angestellt.
Seinen ersten Film drehte er 1990 über Radnetzspinnen, der im Fernsehen ausgestrahlt wurde.
1999 erhielt Weidlich, zusammen mit Jörg Naumann, den Sächsischen Naturschutzpreis für ein Projekt zur Erhaltung einer Feuersalamander-Population. In diesem Zusammenhang entstand ein Film über den Feuersalamander, der in der Presse großen Anklang fand.
Es folgten Filme über Laufkäfer (2009), Hirschkäfer (2011) und Bilche (2014), die ebenfalls sehr positive Kritiken erhielten.
Reinhard Weidlich lebt in Chemnitz und hat bisher etwa 2000 verschiedene Arten gefilmt, vor allem Insekten, Lurche und Kleinsäuger. Er stellt sein Material regelmäßig für Naturfilmproduktionen im In- und Ausland zur Verfügung.

Rezension/en


Zu diesem Buch liegt leider noch keine Rezension vor.